Reisen


Ihre Ansprechpartnerin für diese Kursinhalte:

Waltraud Gabsch

Fachbereich Reisen: Bildungsreisen

Telefon: 0385 59 127 - 27      Mail: WGabsch(at)schwerin(dot)de

Sprechzeiten: Mo 14:00 – 17:00 Uhr und nach Vereinbarung

Achtung!!! Bei der Anmeldung zu den Reisen gehen Sie bitte auf Downloads und nutzen dort die Anmeldeformulare für Tages - oder Mehrtagesreise.

Kurs: Im Alltag entspannen mit Progressiver Muskelentspannung


Kursdetails fast ausgebucht
Kursnummer 7001
Titel Im Alltag entspannen mit Progressiver Muskelentspannung
Info Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist eine einfache und wirksame Entspannungsmethode zum gezielten Stressabbau. Durch systematische An- und Entspannung der Muskulatur können Sie Ihr Körpergefühl verbessern, verspannte Muskeln lockern und mehr Gelassenheit erreichen. Entspannungsübungen tragen dazu bei, mit Stresssituationen und Ängsten gelassener umzugehen oder einfach im Alltag mal abzuschalten.
Gut für - alle, die eine leicht handhabbare Methode suchen, um mit Stress umzugehen. Ideal auch für Menschen, die eher durch Aktivität in die Entspannung finden.
Veranstaltungsort Schelfschule, Raum 11
Zeitraum Mi. 01.11.2017 - Mi. 20.12.2017
Veranstaltungstage Mittwoch
Dauer 8 x
Uhrzeit 16:30 - 18:00
Stunden 16
Kosten 74,90 €
Anmeldeschluss 25.10.2017
Maximale Teilnehmerzahl 10
Material bequeme Kleidung und warme Socken
Dozent(en)

Köpke-Schlegel, Karin
Dipl. Psychologin, psycholog. Psychotherapeutin

Kursort(e)

Schelfschule, Raum 11
Puschkinstr. 13
19055 Schwerin

Termine
Datum Uhrzeit Ort
Mi. 01.11.2017 16:30 - 18:00 Uhr Schelfschule, Raum 11
Mi. 08.11.2017 16:30 - 18:00 Uhr Schelfschule, Raum 11
Mi. 15.11.2017 16:30 - 18:00 Uhr Schelfschule, Raum 11
Mi. 22.11.2017 16:30 - 18:00 Uhr Schelfschule, Raum 11
Mi. 29.11.2017 16:30 - 18:00 Uhr Schelfschule, Raum 11
Mi. 06.12.2017 16:30 - 18:00 Uhr Schelfschule, Raum 11
Mi. 13.12.2017 16:30 - 18:00 Uhr Schelfschule, Raum 11
Mi. 20.12.2017 16:30 - 18:00 Uhr Schelfschule, Raum 11

 

Ihre Anmeldung kann auf diesem Weg nach § 2 (4) unserer Gebührensatzung nicht mehr angenommen werden. Ab jetzt ist eine persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle der VHS erforderlich.