Gesundheit

Ihre Ansprechpartnerin für diese Kursinhalte:

Silvia Junge

Fachbereichsleiterin   Kommunikation und Gesellschaft, 
                               Kultur und Kreatives Gestalten, 
                               Gesundheit/Entspannung/Bewegung/Ernährung

Telefon: 0385 59 12 718       Mail:  SJunge(at)schwerin(dot)de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Veranstaltungen, die als Maßnahme der primären Prävention nach §  20 Abs. 1 SGB V geeignet sind, werden von den Krankenkassen anerkannt.

Falls Sie akut unter gesundheitlichen Problemen leiden, ist eine vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt dringend zu empfehlen.n

Programm | Gesundheit | Psychologie / Entspannung / Körpererfahrung

Kursübersicht


  Seite 1 von 2   Nächste Seite >>

Im Alltag entspannen mit Progressiver Muskelentspannung
17H/7001

Der Kurs füllt sich

Schelfschule, Raum 11
Mi. 01.11.2017 (16:30 - 18:00 Uhr) - Mi. 20.12.2017

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist eine einfache und wirksame Entspannungsmethode zum gezielten Stressabbau. Durch systematische An- und Entspannung der Muskulatur können Sie Ihr Körpergefühl verbessern, verspannte Muskeln lockern und mehr Gelassenheit erreichen. Entspannungsübungen tragen dazu bei, mit Stresssituationen und Ängsten gelassener umzugehen oder einfach im Alltag mal abzuschalten.
Gut für - alle, die eine leicht handhabbare Methode suchen, um mit Stress umzugehen. [mehr]

MBSR - Mindfulness Based Stress Reduction
17H/7003

fast ausgebucht

Schelfschule, Raum 8
Mi. 13.09.2017 (18:00 - 20:15 Uhr) - Mi. 01.11.2017

Stressbewältigung durch Achtsamkeit
Das MBSR Programm ist eine wissenschaftlich fundierte Methode der Stressbewältigung durch Achtsamkeit.
Das achtwöchige Programm dient der Vorbeugung und Bewältigung von stressbedingten Erscheinungen wie Schlafstörungen, Bluthochdruck, Nervosität, Kopfschmerzen, Erschöpfung etc.
Dazu werden bewährte meditative Übungen im Liegen, Sitzen, Stehen und Gehen durchgeführt. Durch die Lenkung der Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Augenblick wird eine bessere [mehr]

Ihre Anmeldung kann auf diesem Weg nach § 2 (4) unserer Gebührensatzung nicht mehr angenommen werden. Ab jetzt ist eine persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle der VHS erforderlich.

Hatha Yoga
17H/7014

ausgebucht

Schelfschule, Raum 9
Do. 07.09.2017 (14:45 - 16:15 Uhr) - Do. 23.11.2017

Körperübungen und -haltungen (Asanas) zur Dehnung, Kräftigung und für mehr Beweglichkeit; Körperwahrnehmung mit dem Atem zur (Tiefen-)Entspannung, Beruhigung des Geistes, Stärkung der Gesundheitskompetenzen für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags.

Ihre Anmeldung kann auf diesem Weg nach § 2 (4) unserer Gebührensatzung nicht mehr angenommen werden. Ab jetzt ist eine persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle der VHS erforderlich.

Hatha Yoga für Anfänger und Mittelstufe
17H/7016

ausgebucht

Schelfschule, Raum 9
Di. 05.09.2017 (16:45 - 18:15 Uhr) - Di. 05.12.2017

Körperübungen und -haltungen (Asanas) zur Dehnung, Kräftigung und für mehr Beweglichkeit; Körperwahrnehmung mit dem Atem zur (Tiefen-)Entspannung, Beruhigung des Geistes, Stärkung der Gesundheitskompetenzen für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags.

Ihre Anmeldung kann auf diesem Weg nach § 2 (4) unserer Gebührensatzung nicht mehr angenommen werden. Ab jetzt ist eine persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle der VHS erforderlich.

Hatha Yoga für Anfänger und Mittelstufe
17H/7017

ausgebucht

Schelfschule, Raum 9
Di. 05.09.2017 (18:30 - 20:00 Uhr) - Di. 05.12.2017

Hatha Yoga
Yoga hat seine Jahrhunderte alten Wurzeln in der indischen Heilkunde. Hatha Yoga ist eine Form des Yoga bei der das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist vor allem durch körperliche Übungen (Asanas), durch Atemübungen (Pranayama) und Tiefenentspannung angestrebt wird. Hatha bedeutet Gewalt oder Kraft; damit soll die Anstrengung unterstrichen werden, die notwendig ist um das eigentliche Ziel zu erreichen. Yoga hilft gegen stressbedingte Beschwerden wie Durchblutungs- oder [mehr]

Ihre Anmeldung kann auf diesem Weg nach § 2 (4) unserer Gebührensatzung nicht mehr angenommen werden. Ab jetzt ist eine persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle der VHS erforderlich.

Pilates für Neueinsteiger
17H/7019

ausgebucht

Schelfschule, Raum 8
Di. 12.09.2017 (17:00 - 18:30 Uhr) - Di. 28.11.2017

Pilates ist ein sehr effektives Ganzkörpertraining für Männer und Frauen mit Schwerpunkt auf Haltung und Atmung. Sie lernen die Grundprinzipien der Methode und trainieren verschieden Übungen mit den schönen Namen "Hundreds", "Breast stroke" oder "Rolling like a ball". Sie trainieren mit dem eigenem Körpergewicht, in fließenden Bewegungen und mit Konzentration auf das sogenannte "Power house". Es wird von den tiefen Bauch- und Rückenmuskeln, sowie dem Beckenboden gebildet. Diese Kraftzentrum [mehr]

Ihre Anmeldung kann auf diesem Weg nach § 2 (4) unserer Gebührensatzung nicht mehr angenommen werden. Ab jetzt ist eine persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle der VHS erforderlich.

Pilates für Neueinsteiger
17H/7019-1

fast ausgebucht

Schelfschule, Raum 8
Di. 12.09.2017 (18:45 - 20:15 Uhr) - Di. 05.12.2017

Pilates ist ein Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates, kombiniert mit Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Ziel ist die Kräftigung und Stärkung der Körpermitte, dem sogenannten Powerhouse. Es ist das Zusammenspiel der tiefliegenden Bauchmuskeln und der Beckenbodenmuskulatur, welches uns Stabilität und Halt im Alltag gibt. Pilates kräftigt, mobilisiert und dehnt auf sanfte Weise. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden fließend in [mehr]

Ihre Anmeldung kann auf diesem Weg nach § 2 (4) unserer Gebührensatzung nicht mehr angenommen werden. Ab jetzt ist eine persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle der VHS erforderlich.

Tai Chi - Die Harmonie der Elemente für Neueinsteiger
17H/7020

Der Kurs füllt sich

Schelfschule, Raum 11
Mo. 11.09.2017 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mo. 13.11.2017

Gemeinsam erlernen wir die meditative, zeitlupenartige Bewegungskunst Tai Chi, deren fließender, gelassener Ablauf uns zu mehr Wohlbefinden, Entspannung und Konzentration verhilft. Tai Chi verbindet Körper, Geist und Seele, reguliert die Atmung, stärkt Herz, Kreislauf und Nervensystem. Es ist ein Weg zu mehr Klarheit und Stille und damit ein wertvoller Ausgleich zu Alltagsstress und Leistungsdruck. Tai Chi Übungen fördern Ausgeglichenheit und Ausdauer, Kondition und Beweglichkeit.

Ihre Anmeldung kann auf diesem Weg nach § 2 (4) unserer Gebührensatzung nicht mehr angenommen werden. Ab jetzt ist eine persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle der VHS erforderlich.

TaiJi-QiGong - Grundkurs
17H/7022

ausgebucht

Schelfschule, Raum 9
Do. 21.09.2017 (19:00 - 20:30 Uhr) - Do. 07.12.2017

"Körper, Geist und Seele im Gleichgewicht - Eine Anleitung zum Glücklichsein mit Entspannung und Wohlbefinden"
TaiJi - QiGong ist eine alte Form aus der "Traditionellen Chinesischen Medizin". Wir nutzen die Übungen um dem Stress zu entfliehen und höchstes Wohlbefinden zu erlangen.
Qi bedeutet "Lebensenergie" und Gong heißt "Üben". Wenn das Qi ungehindert im Körper fließt, erfreuen wir uns eines hohen Wohlbefindens und guter Gesundheit. Aspekte der Übungen sind: Vorstellungskraft (mentale [mehr]

Ihre Anmeldung kann auf diesem Weg nach § 2 (4) unserer Gebührensatzung nicht mehr angenommen werden. Ab jetzt ist eine persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle der VHS erforderlich.

Autogenes Training
18F/7000

Der Kurs ist frei

Schelfschule, Raum 11
Mi. 10.01.2018 (16:30 - 18:00 Uhr) - Mi. 28.02.2018

Autogenes Training dient der körperlich-seelischen Entspannung. Ziel ist es, durch einfache Übungen selbstständig einen Entspannungszustand zu erreichen, um so kurzfristig die körperlich-emotionale Erregung in Stress-Situationen abzubauen und langfristig die Stresstoleranz zu erhöhen. Autogenes Training ist gut geeignet für Personen, die ihre Entspannungsfähigkeit verbessern und damit leichte psychosomatische Störungen abbauen und ihr allgemeines Wohlbefinden steigern möchten.


  Seite 1 von 2   Nächste Seite >>