Grundbildung / Schulabschlüsse

Ihre Ansprechpartner für diese Kursinhalte:

Fachbereich Schulabschlüsse / Berufliche Weiterbildung

Nurdin Thielemann

Telefon: 0385 47 93 368   Mail:  NThielemann@schwerin.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Kurs: Medizinisches Qi Gong - Duft Qi Gong (Mittelstufe)


Kursdetails Kurs abgeschlossen
Kursnummer 7110
Titel Medizinisches Qi Gong - Duft Qi Gong (Mittelstufe)
Info Das Erlernen der Mittelstufe des Duft Qi Gongs ist für Diejenigen geeignet, die bereits den Grundstufe Kurs absolviert haben (auch bei anderen Lehrern) und regelmäßig die Grundstufe seit mindestens 1 bis 2 Monaten üben.

Zur gründlichen Regulation von Befindlichkeitsstörungen und um eine stabile Lebensenergiebasis zu haben, ist die Mittelstufe erforderlich, um die volle Wirkung des Duft Qi Gongs zu erzielen.

In wiederum 4 Terminen erlernen Sie 16 weitere Formen, die mehr die untere Körperhälfte und die entsprechenden Meridiane ansprechen.

Das Üben der Grund- und der Mittelstufe zusammen braucht im Alltag ca. 45 Minuten. Mit diesem verhältnismäßig geringen Zeitaufwand sind viele gesundheitsfördernde und emotional ausgleichende Effekte möglich. Die Häufigkeit (1 oder 2 x täglich) richtet sich nach den individuellen Herausforderungen oder Zielen.
Veranstaltungsort Schelfschule, Raum 11
Zeitraum Do. 27.07.2017 - Do. 24.08.2017
Veranstaltungstage Donnerstag
Dauer 4 x
Details zur Dauer nicht am: 10.08.
Uhrzeit 17:00 - 18:30
Stunden 8
Kosten 49,80 €
Anmeldeschluss 13.07.2017
Maximale Teilnehmerzahl 8
Material Bequeme Alltagskleidung, Innenraumschuhe oder warme Socken
Dozent(en)
Dr. Franka Engel

Dr. med. Engel, Franka
Dr. med. dent., Heilpraktikerin

Kursort(e)

Schelfschule, Raum 11
Puschkinstr. 13
19055 Schwerin

Termine
Datum Uhrzeit Ort
Do. 27.07.2017 17:00 - 18:30 Uhr Schelfschule, Raum 11
Do. 03.08.2017 17:00 - 18:30 Uhr Schelfschule, Raum 11
Do. 17.08.2017 17:00 - 18:30 Uhr Schelfschule, Raum 11
Do. 24.08.2017 17:00 - 18:30 Uhr Schelfschule, Raum 11

 

Weiterempfehlen Das Kursende ist bereits erreicht
Ihre Anmeldung kann auf diesem Weg nach § 2 (4) unserer Gebührensatzung nicht mehr angenommen werden. Ab jetzt ist eine persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle der VHS erforderlich.