Schulabschlüsse / Kursdetails

21H-5000 Mittlere Reife


Status

Anmeldung auf WartelisteAnmeldung auf Warteliste

Zeitraum Mo. 09.08.2021 - Fr. 08.07.2022
Kosten Kursgebühr 0,00 €
Uhrzeit 08:00 - 15:30 Uhr
Stunden 0
Anmeldeschluss 20.08.2021
Max. Teilnehmerzahl 36
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Ihr Schritt in die Zukunft - die zweite Chance auf den mittleren Schulabschluss.
Für alle, die sich persönlich und beruflich weiterentwickeln möchten, bieten wir die Möglichkeit zur Erlangung des Schulabschlusses der Mittleren Reife.
In unserem Kurs bereiten Sie sich unter Anleitung eines fachkompetenten Dozententeams auf die Abschlussprüfung Mittlere Reife vor. Die regelmäßige Teilnahme am Kurs ist Voraussetzung für die Prüfungsteilnahme.

Der Kurs dauert regelmäßig zwei Semester (ein Schuljahr) und endet am 08.07.2022. Für Teilnehmende mit besonderem Förderbedarf (Deutsch, Mathematik, Englisch) und Zugewanderte bzw. Nichtmuttersprachler eröffnen wir ab Herbst 2021 einen viersemstrigen Kurs. Die Zulassung zum Kurs erfolgt im Anschluss an unsere Beratung. Die Beschulung findet im Campus am Turm, Hamburger Allee 124, statt.

Unterrichtet werden (voraussichtlich) die Fächer: Deutsch, Mathematik, Englisch, Geographie, Geschichte, Sozialkunde, Biologie, Chemie, Physik, AWT und Kunst.
Der Kurs findet im genannten Zeitraum von montags bis freitags von 8:00 bis max. 15:30 Uhr statt. Ausgenommen sind Schulferien in M-V.

Für die Anmeldung sind erforderlich:
- beglaubigte Kopie: Abschlusszeugnis der Berufsreife,
- ggf. Zeugnisse weiterführender Bildungseinrichtungen,
- Lebenslauf mit Darstellung des schulischen Werdeganges und Passbild,
- beglaubigte Kopie: Bundespersonalausweis bzw. Aufenthaltstitel,
- beglaubigte Kopie: Deutsch Zertifikat auf dem Niveau B2 (GER) oder vergleichbar (wenn Deutsch nicht Muttersprache ist),
- beglaubigte Kopie: Englisch Zertifikat auf dem Niveau A2 (GER) oder vergleichbar (wenn Deutsch nicht Muttersprache ist),
- Befreiung von der Berufsschulpflicht (bei minderjährigen Teilnehmer/innen),
- Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten bzw. gesetzlichen Vertretern (bei minderjährigen Teilnehmer/innen).

Für minderjährige Teilnehmer/innen: Die Befreiung vom Besuch der Beruflichen Schulen gemäß § 48 Abs. 2 SchulG M-V ist schriftlich und mit Begründung zu beantragen bei:
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern
Werderstraße 124
19055 Schwerin
Eine Teilnahme an dem Kurs ist nur möglich, sofern der positive Bescheid über die Befreiung in der Volkshochschule vor Kursbeginn schriftlich vorliegt.



Empfehlen Drucken

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.