/ Kursdetails

20H-7002 MBSR - Mindfulness Based Stress Reduction


Status

Nachfrage zum Kurs nur noch in der GeschäftsstelleNachfrage zum Kurs nur noch in der Geschäftsstelle

Zeitraum Mi. 07.10.2020 - Mi. 25.11.2020
Veranstaltungstage Mittwoch, Samstag
Kosten Kursgebühr 176,20 €, nicht ermäßigbar
Dauer 8 x
Details zur Dauer 1 x Samstag, 14.11.2020, 09:30-16:15 Uhr (Tag der Achtsamkeit)
Uhrzeit 18:00 - 20:15 Uhr
Stunden 33
Anmeldeschluss 23.09.2020
Max. Teilnehmerzahl 8
Kursleitung Helga Hummel
Mitzubringen sind: Gymnastikmatte, bequeme Kleidung, warme Socken und falls vorhanden ein Meditationskissen

Termine

Datum
07.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
14.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
21.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
28.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
04.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
11.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
14.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
18.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
25.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8



Stressbewältigung durch Achtsamkeit
Das MBSR Programm ist eine wissenschaftlich fundierte Methode der Stressbewältigung durch Achtsamkeit.
Das achtwöchige Programm dient der Vorbeugung und Bewältigung von stressbedingten Erscheinungen wie Schlafstörungen, Bluthochdruck, Nervosität, Kopfschmerzen, Erschöpfung etc.
Dazu werden bewährte meditative Übungen im Liegen, Sitzen, Stehen und Gehen durchgeführt. Durch die Lenkung der Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Augenblick wird eine bessere Selbstwahrnehmung und Selbstakzeptanz erlernt, was einen Abbau von Stress bewirkt.
Während wir Achtsamkeit üben, lernen wir ganz natürlich die Momente unserer körperlichen und gefühlsmäßigen Reaktionen auf Stress in ihrem Entstehen zu erkennen. Je mehr wir uns dem, was gerade ist, öffnen können, je mehr wir Sinn in der Wirklichkeit unseres Lebens erkennen und diese akzeptieren, desto mehr können wir uns entspannen. Und mit dieser Entspannung öffnet sich ein Raum, in dem Wachstum und veränderte Lebensqualität entstehen können.
Voraussetzung für die Teilnahme ist ein telefonisches Vorgespräch (Termin nach Vereinbarung) und die Bereitschaft an 6 Tagen die Woche ca. 45 Minuten zu üben.



Bitte Kursinfo beachten

Empfehlen Drucken


Kursort

Schelfschule, Raum 8
(Stockwerk 2. OG)

Puschkinstraße 13
19055 Schwerin
Google-Maps