/ Kursdetails

23F-4013 Workshop Radierung


Status

Plätze frei Plätze frei

Termin Fr. 17.03.2023
Veranstaltungstage Freitag
Kosten Kursgebühr 45,15 €10 € für Materialien sind bei der Dozentin zu entrichten
Angegeben sind bereits die neuen Gebühren, die vorbehaltlich der Satzungsänderung durch die Landeshauptstadt Schwerin ab dem 01.01.2023 gelten
Dauer 1 x
Uhrzeit 15:00 - 20:15 Uhr
Stunden 7
Anmeldeschluss 03.03.2023
Max. Teilnehmerzahl 8
Kursleitung Dr. Dorothea Walz
Mitzubringen sind: 1 Radiernadel und 1-2 Zinkplatten in beliebiger Größe bis zu 15 x 20 cm (beides erhältlich im „Hobbypunkt“ im Klöresgang), Zeichenpapier, Bleistift, Fineliner, Stofflappen, Zeitungen, Frotteehandtücher, wenn möglich 1 Flachfeile, Einweghandschuhe, Arbeitskleidung, Motive

Termine

Datum
17.03.2023
Uhrzeit
15:00 - 20:15 Uhr
Ort
Puschkinstr. 13, Schelfschule, Raum 13



Am 15. März 2018 wurden die traditionellen Drucktechniken, darunter auch die Radierung, in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der Deutschen UNESCO-Kommission aufgenommen. Seitdem findet immer am 15. März der "Tag der Druckkunst" statt. Auch 2023 ein Tag zum Feiern, finden wir und zum Drucken!
Bevor wir jedoch auf der schönen Druckpresse der VHS unsere Werke drucken, ritzen bzw. „radieren“ wir, entweder direkt in der sog. „Kaltnadeltechnik“ oder mittels Säure („Strichätzung“), unsere Motive in Zinkplatten und lassen uns von den tollen Ergebnissen überraschen.



Empfehlen Drucken

Kobolde (Kobolde)

Kursort

Schelfschule, Raum 13
(Stockwerk 3. OG)

Puschkinstr. 13
19055 Schwerin
Google-Maps