Kultur / Kursdetails

19F-3010 Von der Konzeption zur Premiere


Status Anmeldung nur noch persönlich in der Geschäftsstelle möglich bis Kursbeginn
Termin Di. 15.01.2019
Kosten Kursgebühr für 3 Veranstaltungen 6,00 €, nicht ermäßigbar, zzgl. individueller Kartenerwerb an der Theaterkasse für die Ballettaufführung
Uhrzeit 14:45 - 16:15 Uhr
Stunden 0
Anmeldeschluss 07.01.2019
Max. Teilnehmerzahl 43
Kursleitung Waltraud Gabsch

Ein Theaterprojekt in Kooperation mit dem Mecklenburgischen Staatstheater
Theaterinteressierte haben die Möglichkeit, die Ballett Produktion „Geliebte Clara“ von der Probe bis zur Aufführung zu begleiten.- Projektbegleitung: Waltraud Gabsch
Eine rechtzeitige schriftliche Anmeldung in der VHS zu den 3 Veranstaltungen ist erforderlich.
Termine:
15. Januar 2019 um 15 Uhr im Flotowzimmer, Treff 14:45 am Bühneneingang
Inhalt: Einführung durch Dramaturg Dr. Peter Larsen, mit Schwerpunkt „Die Musik Clara Schumanns“
26. Februar 2019 um 10 Uhr Großes Haus
Morgendlicher Besuch eines Balletttrainings mit anschließender Besichtigung der Schneiderei, mit Schwerpunkt „Alltag der Tänzer, Besonderheiten bei Ballettkostümen“
14. März 2019 um 19 Uhr
Besuch einer Bühnen-Orchester-Probe MST
Kursgebühr: 6,00 €, keine Ermäßigung

Sonntag, 07.04.2019 um 15.00 Uhr, individueller Kartenerwerb an der Theaterkasse für die Ballettaufführung
Besuch der Vorstellung, anschließend Gespräch mit der Ballettdirektorin Jutta Ebnother



Anmeldung nur noch persönlich in der Geschäftsstelle möglich bis Kursbeginn

Empfehlen Drucken

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.