Gesundheit / Kursdetails

21F-7018 YOGONG


Status

Anmeldung möglichAnmeldung möglich

Zeitraum Kurstermine werden festgelegt, sofern die Corona-LVO dies zulässt
Veranstaltungstage Mittwoch
Kosten Kursgebühr 78,00 €
Dauer 10 x
Uhrzeit 16:00 - 17:30 Uhr
Stunden 20
Max. Teilnehmerzahl 8
Kursleitung Birgit Schulze
Mitzubringen sind: Gymnastikmatte, bequeme Kleidung, rutschfeste Socken und eine Decke

Termine

Datum
24.02.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
03.03.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
10.03.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
17.03.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
24.03.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
31.03.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
07.04.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
14.04.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
21.04.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8
Datum
28.04.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 8



Yogong ist ein Mix aus Yoga (Indien) und QiGong (China).
Im Kurs werden die Grundlagen der beiden traditionellen Bewegungsformen vermittelt. Die praktischen Übungen werden abwechselnd am Boden, im Sitzen und im Stehen praktiziert, dabei wechseln sich dynamische mit meditativen Bewegungen ab.
Dieser Mix von Bewegungsabfolgen wirkt sich positiv auf die Körperhaltung und die Körperwahrnehmung aus und reguliert auf natürliche Art die Atmung und den Energiehaushalt.
YOGONG fördert körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden.

Zielgruppe:
- Menschen, die an Entspannung und an der Vorbeugung von Stressreaktionen interessiert sind und ein bewährtes Verfahren suchen, dass sich in den Alltag integrieren lässt,
- Männer und Frauen jeder Altersstufe, mit wenig oder unregelmäßiger Übungspraxis,
- Personen mit stressbedingten Beschwerden, Befindlichkeitsstörungen, Rückenverspannungen, Schlafstörungen und vegetativen Stressreaktionen

Inhalte:
- Einführung in den geschichtlichen, kulturellen und philosophischen Hintergrund von QiGong und Yoga,
- erleben der gesundheitsfördernde Wirkung von Entspannung und Bewegung,
- Vermittlung von Wissen über den Zusammenhang von physischen und psychischen Vorgängen bei der Entstehung bzw. Vermeidung von Stress,
- Grundlagen der Anatomie: Zusammenspiel von Wirbelsäule, Beckenboden und Schultergürtel,
- erlernen von einfachen Bewegungsabläufen, Haltungen und mentalen Übungen zur Regeneration und Erholung und deren Übertragung in den Alltag,
- Übungen zur Verbesserung der Selbstwahrnehmung, Konzentration, Koordination, Atmung, Dehnung, Lockerung und Entspannung.
- Aktivierung durch positive Bewegungs- und Entspannungserlebnisse in einer Gruppe

Ziele:
- Bewusstsein und Verständnis schaffen für Haltung, Bewegung, Atmung, An- und Entspannung
- Verbesserung der individuellen gesundheitlichen Situation durch Abbau von Stress und Stärkung eigener Ressourcen,
- Förderung der körperlichen und geistigen Fähigkeiten wie Kraft, Beweglichkeit, Koordinations-, Entspannungs- und Konzentrationsfähigkeit
- Erkennen von Risikofaktoren, psychosomatischen Einflüssen und Wirkzusammenhängen von Stress und Entspannung,
- Motivation zu regelmäßiger körperlicher Aktivität und körperlicher und geistiger Entspannung, um stressbedingten Erkrankungen vorzubeugen bzw. Beschwerden zu reduzieren,
- Aneignung von Übungen, die in den Alltag integriert werden können

Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den (Berufs-/Familien)Alltag erweitert.



Empfehlen Drucken


Kursort

Schelfschule, Raum 8
(Stockwerk 2. OG)

Puschkinstraße 13
19055 Schwerin
Google-Maps