Gesundheit / Kursdetails

19H-7113 Medizinisches Qi Gong - Fünf Elemente Qi Gong


Status Plätze frei Plätze frei
Zeitraum Do. 12.09.2019 - Do. 28.11.2019
Veranstaltungstage Donnerstag
Kosten Kursgebühr 99,70 €, nicht ermäßigbar
Dauer 8 x
Details zur Dauer nicht am: 03.10. 10.10., 24.10. und 31.10.
Uhrzeit 17:00 - 18:30 Uhr
Stunden 16
Anmeldeschluss 29.08.2019
Max. Teilnehmerzahl 8
Kursleitung Dr. med. Franka Engel
Mitzubringen sind: Bequeme Alltagskleidung, Innenraumschuhe oder warme Socken

Termine

Datum
12.09.2019
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 11
Datum
19.09.2019
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 11
Datum
26.09.2019
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 11
Datum
17.10.2019
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 11
Datum
07.11.2019
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 11
Datum
14.11.2019
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 11
Datum
21.11.2019
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 11
Datum
28.11.2019
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Raum 11



Ich lade Sie herzlich ein, eine wirkungsvolle, erforschte Methode zur Prävention und gezielten Regulation von Befindlichkeitsstörungen kennen zu lernen.

Die Fünf Elemente Übungen sind typische medizinische Qi Gong Übungen, die in China seit 1950 Bestandteil des Lehrplans an der Universität Peking sind.
Alle Übungen stehen im Zusammenhang mit der Traditionellen Chinesischen Medizin und basieren gründlich auf der Yin/Yang Theorie und der Fünf Elemente Lehre. Jedem Element (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser) sind in der chinesischen Medizin jeweils die Hauptorgane des menschlichen Körpers zugeordnet.
Zu jedem Element gehört eine sehr formschöne Übung, die die Organbereiche gezielt für den Ausgleich, die Stärkung und bei Befindlichkeitsstörungen unterstützt. Das regelmäßige Üben des ganzen Zyklusses erschafft eine stabile Lebensenergiebasis. Daraus resultiert wieder eine klare Ordnung körperlicher und seelischer Natur im Inneren, was sich dann auch in der Ordnung im Außen widerspiegelt.

Das Fünf Elemente Qi Gong ist von den Übungen her etwas anspruchsvoller als das Duft Qi Gong. Eine gewisses Mass an Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit ist hilfreich. Ansonsten ist es nur erforderlich, sich einen täglichen Freiraum für das Qi Gong einzurichten und regelmäßig zu üben. Schon mit 2 x täglich 15 Minuten können Regulationsprozesse angeregt werden. Der Umfang richtet sich nach den individuellen Herausforderungen.

Außerdem sind die medizinischen Qi Gong Übungen hilfreich um:
• den Körper mit einer erweiterten Wahrnehmung zu spüren,
• die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen,
• ungesunde Emotionen zu wandeln,
• die innere Stimme zu hören,
• loszulassen, zu reinigen und zu entgiften,
• dankbar zu sein und zu vergeben,
• sich selbst und anderen liebevoller zu begegnen.




Kursort

Schelfschule, Raum 11

Puschkinstraße 13, 3. OG
19055 Schwerin
Google-Maps