/ Kursdetails

23F-1000 Das Schöffenamt - Bürgerinnen/Bürger und ihre Beteiligung in der Rechtsprechung


Status

Anmeldung möglichAnmeldung möglich

Termin Fr. 10.02.2023
Veranstaltungstage Freitag
Kosten 0,00 €
Dauer 1 x
Uhrzeit 17:00 - 19:30 Uhr
Stunden 3,33
Anmeldeschluss 27.01.2023
Max. Teilnehmerzahl 99
Kursleitung Petra Pinnow

Termine

Datum
10.02.2023
Uhrzeit
17:00 - 19:30 Uhr
Ort
Puschkinstraße 13, Schelfschule, Aula



Diese Veranstaltung richtet sich an alle Bürgerinnen und Büger, die am Ehrenamt „Schöffe“ interessiert sind und sich eventuell bei den kommenden Schöffenwahlen 2023 zur Wahl stellen möchten.
Wie läuft eine Gerichtsverhandlung ab und welche Aufgaben, Rechte und Pflichten habe ich als Schöffin oder Schöffe dabei? Zusätzlich beantworten wir Ihre Fragen, z. B.: Wer kann Schöffin oder Schöffe werden und was heißt das eigentlich, wenn im Artikel 20 unseres Grundgesetzes steht: „Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus“?

Sie werden von Petra Pinnow, Vorsitzende der DVS (Deutsche Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen) vom Landesverband Nord e.V. informiert und beraten. Weiterführende Informationen finden Sie unter https://www.schoeffen-nord.de
Das Bewerbungsformular für das Schöffenamt erhalten Sie bei der Veranstaltung.



Empfehlen Drucken

Kursort

Schelfschule, Aula

Puschkinstraße 13
19055 Schwerin
Google-Maps