Gesellschaft / Kursdetails

19F-1010 "100 Jahre Frauenwahlrecht - es bleibt noch viel zu tun!"


Status Anmeldung nur noch persönlich in der Geschäftsstelle möglich bis Kursbeginn
Termin Mi. 30.01.2019
Veranstaltungstage Mittwoch
Kosten 0,00 €
Dauer 1 x
Uhrzeit 19:00 - 21:15 Uhr
Stunden 3
Anmeldeschluss 16.01.2019
Max. Teilnehmerzahl 99
Kursleitung Dr. Bernd Kasten
Dr. Conchita Hübner-Oberndörfer
Wolfram Pilz

im Rahmen des VHS-Dialogs
Am 12. November 2018 jährte sich die Proklamation der großen Wahlrechtsreform, die auch das aktive und passive Wahlrecht für Frauen festschrieb. Erstmals konnten Frauen am 19. Januar 1919 über die verfassunggebende Nationalversammlung ihre Stimme abgeben.
100 Jahre später sind Frauen in politischer Verantwortung eher unterrepräsentiert. Warum, was ist zu tun? Diskutieren Sie mit erfolgreichen Kommunal- und Landespolitikerinnen und dem Historiker, Dr. Kasten. Moderation: Wolfram Pilz



Bitte Kursinfo beachten

Empfehlen Drucken

Kursort

Schelfschule, Aula

Puschkinstr. 13
19055 Schwerin
Google-Maps

Termine

Datum
30.01.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Puschkinstr. 13, Schelfschule, Aula