Was ist die vhs.cloud?

Die vhs.cloud ist die gemeinsame digitale Lern- und Arbeitsumgebung für die Volkshochschulen in Deutschland. Vom Deutschen Volkshochschul-Verband als Herzstück des Projekts „Erweiterte Lernwelten“ entwickelt, bietet die vhs.cloud Raum und Funktionen für die gesamte Volkshochschulwelt: Volkshochschulmitarbeitende, Kursteilnehmende sowie Kursleiterinnen und Kursleiter.

Mit der vhs.cloud erhalten alle Volkshochschulen erstmals eine eigene digitale Umgebung. Innerhalb dieses geschützten Online-Arbeitsbereichs können Sie auf einfache Art und Weise neue Formen des Lehrens und Lernens realisieren – ganz ihren Bedürfnissen entsprechend.

 

Sicher in der vhs.cloud

Volkshochschulen folgen hohen Standards der IT-Sicherheit und des Datenschutzes, daher hat der DVV bei der Entwicklung der vhs.cloud Wert auf eine Software-Lösung gelegt, die diese Anforderungen erfüllt. Beispielsweise findet das Hosting ausschließlich auf Servern in Deutschland statt und eindeutige Registrierungsprozesse schließen unbefugte Nutzung aus.

Die richtige Funktion für jedes Lehr-und Lernszenario

Alle Kurse haben eine Vielzahl an Funktionen zur Verfügung, die zu Ihrem Lern-, Lehr- oder Arbeitsszenario passen: Multimediale Lernangebote, Austausch über Pinnwände, Foren oder Messenger ebenso wie Videokonferenzen oder das Teilen von Arbeitsergebnissen – die vhs.cloud öffnet einen digitalen Raum für neue Projekte.

Mit der vhs.cloud können Sie Ihre Kurse einfach um Online-Komponenten ergänzen, Blended-Learning-Szenarien umsetzen oder Online-Kurse erstellen. Wählen Sie die Werkzeuge, die Sie beim Lehren in der konkreten Lernsituation am besten unterstützen.

Sie arbeiten für mehr als eine Volkshochschule? Arbeiten Ihre Volkshochschulen einheitlich mit der vhs.cloud, nutzen Sie ein System für alle Volkshochschulen, so müssen Sie sich nicht mit verschiedenen Lernplattformen auseinander setzen.

Lerninhalte, die Sie einmal auf der vhs.cloud erstellt haben, können Sie einfach in weitere Kurse kopieren und dort verwenden - ohne umständlichen Export und Import.
Warum das Rad immer neu erfinden? Oft haben Kolleginnen und Kollegen bereits Erfahrungen gemacht, die weiterhelfen. Deshalb gibt es in der vhs.cloud den Bereich "Netzwerk", in dem Sie mit Kolleginnen und Kollegen bundesweit in Kontakt treten und sich austauschen können.

Überall mit der vhs.cloud unterwegs –auch als App

Jeder Nutzer und jede Nutzerin kann die vhs.cloud mit dem Gerät bedienen, mit dem er oder sie am liebsten arbeitet oder das gerade zur Hand ist. Die Darstellung aller Inhalte und Funktionen passt sich stets an das jeweilige Gerät an. Für die Nutzung mit Tablets und Smartphones stehen spezielle Apps zur Verfügung.

Auf geht’s in die vhs.cloud!

Die vhs.cloud erreichen Sie unter https://www.vhs.cloud. Dort werden Ihnen weitere Details zum Einsatz beschrieben und Sie können sich als Kursleitung bei Ihrer jeweiligen Volkshochschule registrieren.