Besondere Erscheinungen am Sternenhimmel

Der grünlich schimmernde Planet Uranus ist noch am Abendhimmel im Sternbild der Fische zu finden. Seine Sichtbarkeit verkürzt sich allerdings drastisch. Er wandert am 6. aus den Fischen in das Sternbild Widder und verlegt damit seine Untergänge in die Zeit vor Mitternacht. Am besten sieht man den grünlich schimmernden Planeten durch ein Teleskop!


Sternenhimmel im Februar

Planeten

Merkur können wir vom 6. - 12. in den Abendstunden der Dämmerung knapp über dem SW-Horizont versuchen aufzufinden. Venus ist immer besser am Abendhimmel zu sehen; ihre Höhe und ihre Helligkeit über dem Südhorizont nehmen weiter zu. Mars ist am Morgenhimmel im Schlangenträger und ab dem 11. im Schützen zu beobachten. Jupiter ist ebenfalls im Schützen und er baut seine Morgensichtbarkeit weiter aus.
Saturn taucht im letzten Monatsdrittel am Morgenhimmel auf.
 

Mond

02.02.           Erstes Viertel
09.02.           Vollmond
15.02.           Letztes Viertel
23.02.           Neumond
 

Sterne

In diesem Monat kommen die markanten Wintersternbilder schon in den ersten Abendstunden voll zur Geltung. Gegen 21 Uhr steht der hellste Stern des Großen Hundes -Sirius- in den Abendstunden genau im Süden. Er ist gleichzeitig der hellste Stern am nördlichen Firmament. Links über ihm stehen Prokyon im Kleinen Hund, und noch näher zum Zenit die Zwillinge mit Kastor und Pollux. Capella im Fuhrmann finden wir ebenfalls fast im Zenit. Unterhalb davon sehen wir den Orion -den Himmelsjäger- mit dem berühmten Nebel unterhalb der drei Gürtelsterne. Über dem Westhorizont ist das Sternbild des Pegasus schon teilweise untergegangen. Hinterher zieht Andromeda mit der Andromedagalaxie. Sie ist bei guter Sicht mit bloßem Auge sichtbar. Darüber finden wir Cassiopeia und Perseus. Zwischen dem Polarstern und dem nördlichen Teil des Horizontes haben Sternbilder   wie Cepheus und Teile des Drachen ihren tiefsten Stand erreicht. Im SO ist der Löwe mit dem hellen Regulus erschienen. Er kündigt den nahen Frühling an, als prominentestes der   sog. Frühlingssternbilder. Im NO ist der Bärenhüter mit dem hellen Arktur fast vollständig sichtbar.