ROT - Neue Ausstellung des MV-Foto e.V.


Rot ist die Farbe der Liebe, der Erotik, der Wärme. Das Blut ist rot und so ist rot auch die Farbe des Lebens. Rot steht aber ebenso für Zorn und Scham, rot sehen, rot werden.

Ein Feuer nennt man rot, verbunden mit Hitze und Glut. Die Kraft ist rot, der Alarm, die Revolution. Der rote Mars - bildlich als Kriegsgott verehrt. Rot ist Signalfarbe und Warnung. Mit Rot setzt man Zeichen und Richtungen - in Werbung, Verkehr und Politik. Alle starken Emotionen sind mit der Farbe rot verbunden, und in der russischen Sprache bedeutet das Wort für ‚rot‘ im poetischen Sinn sogar ‚schön‘. Acht Mitglieder des MV-Foto e.V. - Anke Berger, Rainer Dahlmeier, Anne Jüngling, Gerhard Martin, Uwe Nölke, Dieter Schaefer, Maria Schöne und Jutta Schwöbel - haben sich fotografisch der Farbe ROT gewidmet und zeigen ihre ‚roten‘ Ergebnisse in dieser Ausstellung.

Vernissage ist am Sonntag, 05.07.2020, um 15:00 Uhr in der MVFotogalerie, Puschkinstr. 13 (im Hof der VHS). Die Ausstellung ist bis 16.08.2020 Do - So von 15:00 - 18:00 Uhr zu besichtigen.
Der Eintritt ist frei.


Zurück