© Pixabay

Bildungs- und Kulturreise der VHS zu den Händel-Festspielen 2020 in Halle


Die Volkshochschule „Ehm Welk“ Schwerin bietet noch freie Plätze zur 4-tägigen Bildungsreise nach Halle vom 04. bis 07. Juni 2020 an.

Neben dem Besuch der selten gespielten Händel Oper „Teseo“ im Opernhaus Halle, des Händel Oratoriums „Der Messias“ im Dom zu Halle, sowie einer Ballettaufführung im historischen Theater Bernburg gibt es noch weitere Programmpunkte für den gehobenen Bildungsanspruch, wie eine Stadtführung Halle und Bernburg, eine Schifffahrt auf der Saale, Besuch Kloster Memleben und vieles mehr.

Das besondere Angebot: Interessierte können zwischen den drei Veranstaltungen auswählen oder aber sich für alle drei entscheiden. 

Nähere Informationen gibt es im KulturInformationsZentrum unter Tel 0385 5912719/-20. Ihre schriftliche Anmeldung bitte an info-vhs@schwerin.de oder Volkshochschule „Ehm Welk“ der Landeshauptstadt Schwerin, Puschkinstr. 13, 19055 Schwerin


Zurück